Text: Karl-Heinz Hofmann
Veröffentlicht im Fränkischen Tag

Nach zwei Jahren ohne große Kontakte freute sich der Verein „Gemeinsam gegen Krebs“, wieder eine offene Veranstaltung durchführen zu können.

 20220511 Gesundheitsmesse

Sie hatten viel Spaß und Freude beim Tag der offenen Markthalle in Kronach: (von links) Michaela Löffler, Heinz Hausmann, Bürgermeisterin Angela Hofmann und Martina Stauch. Foto: K.-H. Hofmann

 

am Samstag den 07.05.2022
Treffpunkt: 14:00 Uhr
am hinteren Parkplatz Festung

Voranmeldung unter der
Tel.-Nr. 0171-4652388

Für ein soziales Miteinander

 

PDF

Veranstaltungskalender 2022

 

PDF

Kurse 2022

Informationen: Michaela Löffler
Handy 0171/4652388
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text: Karl-Heinz Hofmann
Veröffentlicht in der Neuen Presse

Seit Jahren engagiert sich Onkologin Martina Stauch gegen Krebs. Das beschert ihr nun eine hohe Ehrung.

20220323 Orden Powerfrau

Ein bewegender Augenblick für die Kronacher Onkologin Martina Stauch: Ministerpräsident Markus Söder zeichnete sie kürzlich in der Münchner Residenz mit dem bayerischen Verdienstorden aus. Foto: Joerg Koch/Bayerische Staatskanzlei/Joerg Koch/Bayerische Staatskanzlei

Liebe Mitglieder des Vereins Gemeinsam gegen Krebs,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesundes friedliches und gesegnetes neues Jahr 2022.

Das Corona-Virus ist weiter aktiv und beeinflusst auch unsere Vereinsarbeit. Wir werden deshalb im 1. Quartal des Jahres keine offiziellen Veranstaltungen durchführen.

Das Sportprogramm des Vereins ist ebenfalls von der C-Situation betroffen. Vorerst und bis auf weiteres werden keine Indoor-Veranstaltungen stattfinden.

Text: Karl-Heinz Hofmann

Der gemeinnützige Verein „Gemeinsam gegen Krebs“ hat 2.000 Euro an die Ukraine-Hilfe „Deutschland hilft“ gespendet.

Kronach - Die Vereinsmitglieder sind betroffen von der Brutalität dieses Krieges und verurteilen die Kriegshandlungen Putins gegenüber dem ukrainischen Volk.

„Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern, Familien mit Kindern, ob kranken oder gesunden Menschen mit der Geldspende eine Freude bereiten und in ihrer größten Not eine kleine Hilfe anbieten. Die Spende ist ein Zeichen der Solidarität und gegen Krieg" sagt die Onkologin und Vereinsvorsitzende Martina Stauch.

Text: Karl-Heinz Hofmann

07022022 Daniela Rebhahn 

Daniela Rebhan inmitten ihrer selbst geschaffenen Gemälde, die sie für „Gemeinsam gegen Krebs“ malte und versteigerte. Der Verein liegt ihr am Herzen, sagt sie.

Gemäß unserem Motto vom 17. Run of Hope – Gemeinsam für eine gesunde Erde - wurde am 3.11.2021 vom Verein „Gemeinsam gegen Krebs e.V.“, unter Vorsitz von Frau Dr. Martina Stauch und dem Vorstand des Vereins, eine Silberlinde auf dem Gelände der Landesgartenschau gepflanzt. Die Silberlinde ist ein Baum der Zukunft, der auch längere Trockenperioden aushält.

baumpflanzung 1

Selbst fit halten
Selbst fit halten
Der Trainer Sven Scharr unterstützt Sie hier mit hilfreichen Übungen zum Selbermachen.
WALKGRUPPE
Die Nordic Walking Gruppe trifft sich regelmäßig und läuft abwechslungsreiche Strecken. Gemeinsam dabei bleiben und Spaß haben ist das Motto.

Designed by Das Logo von Webadrett. | © 2016 Gemeinsam gegen Krebs e.V.

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:
  • Google Font
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung. Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?